Auf dem Teide

2015 11 05 3384 2015 11 05 3394

Pünktlich sollte man sein, wenn man nicht schon eine Wanderung vom Parkplatz zur Seilbahn hiter sich haben möchte.

2015 11 05 3402

Genau genommen war ich nicht auf der Spitze. Dafür benötigt man eine spezielle Genehmigung, die man vorab einholen muss. Ich hatte keine. War auch i.O. so. Die Luft war ziemlich dünn auf 3000 Metern…

2015 11 05 3415 2015 11 05 3759

2015 11 05 3455-Pano

2015 11 05 3466 2015 11 05 3478

2015 11 05 3468

Hier mein erster Versuch eines HDR-Panoramas:

2015 11 05 3577-HDR-Pano

2015 11 05 3761 2015 11 05 3595

2015 11 05 3586

2015 11 05 3752

Das letzte Foto stammt nicht vom Teide. Es ist bei der Rückfahrt entstanden.

Vielleicht noch eine Anekdote: Ich hatte eine ca halbvolle Wasserflasche mit dabei. Diese hatte ich zuletzt auf ca. Meeresniveau geöffnet. Dann wieder an der Bergstation… Wobei mir der Deckel fast an den Kopf flog. Ein Pärchen unterhielt sich über einen geplatzten Joghurt… Die Druckunterschiede sind nicht zu unterschätzen. Ausgedrunken habe ich den Rest des Wassers an der Talstation (mal ganz grob 2000m hoch). So sah sie dann wieder auf Meeresnieveau aus:

2015 11 06 3894

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.