Auf nach Malta!

Am Sonnabend, den 28. April war es soweit! Nachdem ich bei meiner Kollegin und Freundin Elke in Berlin übernachtet habe, bin ich einmal quer durch Berlin mit S-Bahn und Bus zum Flughafen Tegel. Von dort ging es mit Air-Malta nach Malta. Dort wurde ich sogar vom Flughafen abgeholt (das erste mal, dass da jemand mit einem Schild mit meinem Namen stand, auf mich gewartet hat). Dann wurde ich zu meinen Gasteltern Rose und Mario gebracht. Nach einem herzlichen Willkommen bin ich gleich los, um die Gegend zu erkunden.20070428 0020

Hier siehst Du einen der edelsten Hotelkomplexe auf Malta. Das Hilton.

 

 

Da kann man mit seiner Yacht bis zum Hotel fahren…

 

 

Gleich um die Ecke scheint eine gute Angel-Stelle zu sein. Jedenfalls Angelt auch mein Gastvater Mario regelmäßig dort, aber nicht an jenem Tag…

 

 

 

 

 

20070428 0024a

Katzen sind auf Malta überall. Sie sind (trotzdem?) sehr beliebt!

20070428 0025

Dann noch einen Abstecher zur „Balluta Bay“:

20070428 0033

Am Abend habe ich dann mal ein wenig mit Verschlusszeiten experimentiert…

 

20070428 0048

 

 

 

 

 

 

 

20070428 0054

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20070428 0064

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(Für größere Version einfach anklicken!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.