Auf nach Portugal

Ein Beitrag ohne Foto? Ja, auch so etwas gibt es bei mir ab und an.

Heute kamen also meine Eltern nach Bonn. Von meiner dortigen Wohnung ließen wir uns mit Shuutle-Servivce zum Flughafen bringen. Auf der Fahrt bemerkte ich, dass ich meine Kreditkarte nicht dabei hatte… Ärgerlich, aber den Flieger versäumen wollte ich auch nicht. Am nächsten Morgen stellte sich heraus, dass die Aufregung gänzlich umsotzt war, denn ich hatte die Karte auf den Laptop gelegt um sie nicht zu vergessen. Laptop hatte ich kurz vorm einpacken zugeklappt – also war sie doch mit dabei.

In Faro auf dem Flughafen (es war inzwischen finstere Nacht) holten wir unseren Mietwagen ab. Schwarz. Welcher Held kauft für die Algarve schwarze Autos, war mein erster Gedanke… An allen Teilen waren Kratzer. Naja, fallen Neue wenigstens nicht auf…

Das Hotel haben wir dank mitgebrachten Navi schnell gefunden… Nur die Tür unseres Hauses bekamen wir erst nicht auf. Wir waren zu zurückhaltend… Etwas mehr Druck und auch das Problem war gelöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.