Bootsfahrt auf den Masurischen Seen

Diesen Tag verbrachten wir auf dem Wasser. Zumindest überwiegend. Unser Vermieter hatte glückerweise ein Motorboot mit dem wir und ein Ehepaar aus Merseburg einen Tagesausflug unternahmen…

20070711 3514 20070711 3527a

20070711 3573 20070711 3596

20070711 3602

Unsere Fahrt führte vorbei an Nikolaiken, wo es eine Tankstelle für Motorboote gibt. Ein Blick in den Tank und Günter war überzeugt: „Dass reicht noch. Wir tanken auf der Rückfahrt…“

Kurz vor unserem Ziel setzte dann ab und an der Motor aus… Aber egal, wir erreichten unser Ziel: Ein Hotel, das aussah wie zu Wickinger-Zeiten. Sehr schöne Holzarbeiten… (Aus rechtlichen Gründen verzichte ich auf Fotos von dort.)

Nach dem Mittagessen war Günter dann der Überzeugung, es wäre wohl doch ein wenig zu wenig Sprit im Tank und so orderte er ein Taxi aus der nächsten Stadt inclusive eines 10l Kanisters mit Benzin… Nach einigem weiteren Verschlucken wollte der Motor dann wieder… In Nikolaiken haben wir voll getankt…

Hier unser Start- und Zielpunkt sowie noch ein Gehöft am Rückweg:

20070711 3799 20070711 3802

Am Abend waren wir dann noch Paddeln auf dem See vor unserer Ferienwohnung. Dabei trauten wir uns auch in Richtung des nördlichen Teils des Sees, den eine Schwanenfamilie ihr Heim nannte… Mama zog mit den Sprößlingen von dannen, während Papa sich an die Verteidigung machte.. Der Klügere gibt nach, also traten wir den taktischen Rückzug an!

20070711 3818a 20070711 3826a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.