Burgerfrühstück in Sutomore – nicht nur für uns – und weiter Richtung Bar

In Sutomore hatten wir dank unserer Kontakte eine sehr preiswerte Unterkunft. Gleich nebenan gab es eine Frühstücksgelegenheit. Wir wunderten uns bei unserer Ankunft ein wenig, warum bereits so viel auf dem Grill lag… Eine kurze aber gute Beratung später bestellten wir jeder einen Hamburger. Schnell wurde uns dann klar, wofür hier schonmal auf Vorrat gegrillt wurde – oder besser für wen. Denn nebenan war eine Schule und in der großen Pause wurde die Grillbar erstmal von Schulkindern belagert:

2012 06 01 0844a 2012 06 01 0853a

Anschließend ging es weiter nach Bar. Am Hafen entdeckten wir das „mobile“ Transportlager für kindliche Freizeitaktivitäten. 😉 Dann noch ein Foto vom Strand von Bar. Inklusive Bagger im Hintergrund. Mir ist ja eh unklar, wie man ganze Tage am Strand verbringen kann, aber noch mit Baggern? Naja. In Oostende war das auch nicht anders. Ich muss nicht verstehen, wie andere Menschen Urlaub machen…

2012 06 02 1354a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.