Trockenborn-Wolfersdorf

2016 02 20 0770

Ein gemeinsames Wochenende mit der Familie. Wichtigste Sehenswürdigkeit ist sicher das Schloss in Wolfersdorf. Zum Einstieg mal zwei Versionen. Eine bei Sonnenaufgang (mit dem morgendlichen Licht, auch wenn´s bewölkt war) und eins kurz nach Sonnenuntergang…

2016 02 19 0767 2016 02 20 0770

2016 02 20 0774

2016 02 19 0887 2016 02 19 0761

2016 02 19 0756 2016 02 20 0888

Das letzte Foto ist dann vom Herzoglichen Grab in Trockenborn.

2016 02 21 0813

Furth im Wald und der Drachensee

Natürlich waren wir auch in Furth im Wald und haben uns über den Further Drachen bzw. den Drachenstich informiert. Das Drachenmuseum ist wirklich interessant und vom Turm aus hat man einen tollen Überblick über die Stadt:

2012 04 12 8905pano

Konsequenterweise wurde der neue Stausee dann auch Drachensee genannt. Hier scheint die Mischung aus Naturschutz und Freizeitvergnügen zu gelingen. Die Vogelkundewanderung, an der wir teilgenommen haben (breits am 11.4.), war sehr interessant und kurzweilig.

2012 04 12 8929a 2012 04 11 8761a

2012 04 12 8918a 2012 04 12 8947a

Sommerrodeln und anderer Nervenkitzel im Sport- und Freizeitzentrum Hogenbogen

Das Sport- und Freizeitzentrum Hohenbogen ist im Winter ein Skigebiet. Aber auch ohne Schnee kann man da einiges unternehmen.

2012 04 10 8650a 2012 04 10 8657a 2012 04 10 8658a 2012 04 10 8659a

Zunächst eine Serie, wie ich mich todesmutig in die Fluten stürze – ohne nass zu werden…

2012 04 10 8660a 2012 04 10 8661a 2012 04 10 8662a

Aber Rodeln waren wir auch noch. Rauf geht´s mit dem Skilift. Meine Nichte und ich haben extra Partnerlook angelegt – nur zu dem Tuch konnte ich mich nicht durchringen. 😉

2012 04 13 9049a 2012 04 13 9061a

2012 04 13 9066a 2012 04 13 9090a

Mein Bruderheirz hat natürlich auch diese Abfahrt videodokumentiert.

2012 04 13 9103a 2012 04 13 9123a

2012 04 13 9127a 2012 04 13 9147a

Superman!!!!

2012 04 13 9159a 2012 04 13 9172a

Die Fotos sind am 10.4. und 13.4. entstanden.

Bayerwald-Tierpark in Lohberg

Nach der Erkundungstour im Grenzgebiet ging es in den Bayerwald Tierpark. Angenehm: Es geht um einheimische Tiere. Wir hatten eine gute Zeit – sowohl die Erwachsenen als auch die Kinder.

2012 04 10 8564a 2012 04 10 8482a

Die Kinder können einen Teil der Tiere füttern.

2012 04 10 8578a 2012 04 10 8545a

Fotografisch am spannendsten waren sicher die Wölfe.

2012 04 10 8551a 2012 04 10 8514a

Die letzten Beiden Fotos sind nicht typisch Teirpark. Vielmehr eine Beobachtung am Rande.

2012 04 10 8516

Ruine der Pfarrkirche Rothenbaum – unterwegs im Grenzgebiet

Urlaub im Bayerischen Wald – Urlaub auf dem Bauern- und Reiterhof. Heute morgen ging es erstmal los ins Grenzgebiet – verlassene Dörfer auf der tschechischen Seite anschauen. Von der alten Pfarrkirche Rothenbaum (Pfarrkirche zur schmerzhaften Mutter Gottes) ist nicht so viel übrig. Aber die Grundmauern sind noch sehr gut zu erkennen und auch die Reste des Friedhofs sind spannend.

2012 04 10 8445a 2012 04 10 8458a

2012 04 10 8465a 2012 04 10 8472a

Das letzte Foto stammt von meiner Nichte. Ein klassisches making-of zum vorletzten Foto.

IMG 0329a