Justiniana Prima

Ein wahrer Schatz… Ausgegraben. Begonnen zu restaurieren und dann offenbar wieder vergessen. Einen einzelnen Mitarbeiter haben wir getroffen, der gleichzeitig das Eintrittsgeld kassiert und die Sense schwingt, damit man die Wege erkennt. Eine Führung hätte er uns auch gegeben – wenn wir eine gemeinsame Sprache gefunden hätten.

2015 05 07 1068 2015 05 07 1070

2015 05 07 1083

2015 05 07 1084

2015 05 07 1169 2015 05 07 1164

2015 05 07 1093

2015 05 07 1097 2015 05 07 1099

2015 05 07 1102

2015 05 07 1178

2015 05 07 1179 2015 05 07 1111

2015 05 07 1184

2015 05 07 1191

Serbische Grenze: Der Rote Kanal im Straßenverkehr

2015 05 06 0825 2015 05 06 0827

Am Flughafen sind sie üblich – die grünen und roten Kanäle für den Zoll. An diesem serbischen Grenzübergang gibt es sie auch für den Straßenverkehr. Wir nutzten natürlich den Grünen Kanal. Und was meinte der serbische Grenzpolizist: „Was machen zwei Deutsche mit einem mazedonsichen Auto an der bulgarisch-serbischen Grenze?“ War eher eine rhetorische Frage. Wir waren damit schonmal zur Kontrolle ausgewählt. Die angedrohte Stunde hat sie aber nicht gedauert….