Ein Tag in Brügge

Wie gesagt: Einen fotografischen Überblick hatte ich mir am Vortag schon verschafft. Aber den Überblick über die Stadt brauchten wir noch. Also ging es erst mal hoch hinaus auf den Belfried:

2010 08 23 1394a 2010 08 23 1398a

Danach haben wir die Perspektive gewechselt und und die Stadt auf einer Bootstour angeschaut. Da war leider nicht viel mit Fotoaufbau und Perspektive suchen… Ich hoffe, Euch gefallen die Fotos trotzdem! Ich gebe auch zu, dass nicht alle gerade waren. Aber dafür gibt´s ja Photoshop.

2010 08 23 1421a 2010 08 23 1427a

2010 08 23 1430a 2010 08 23 1434a

2010 08 23 1438a 2010 08 23 1440a

2010 08 23 1445a 2010 08 23 1448a

2010 08 23 1449a 2010 08 23 1451a

2010 08 23 1454a 2010 08 23 1461a

Ab und an war Kopf-Einziehen angesagt…

2010 08 23 1471a 2010 08 23 1482a

2010 08 23 1484a 2010 08 23 1491a 2010 08 23 1493a

Anschließend war eine kleine Stärkung notwendig. Dabei genossen wir eines der vielen Belgischen Biere. Den Straffe Hendrik. Ein Triple Bier. Etwas stärker. Die Belgier wissen, warum es davon nur 1/4-Liter-Flaschen gibt. 😉

2010 08 23 1497a 2010 08 23 1499a

2010 08 23 1515a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.