Erster Stadtrundgang durch Christchurch

2014 02 06 6288a 2014 02 06 6296a

chch – so kürzt man hier Christchurch ab – hat mich beim ersten Mal etwas Grübeln gekostet…

Die Stadt hat ein heftiges Erdbeben hinter sich (genau genommen waren es zwei). Wie man mir erzählte, galt Christchurch als unwahrscheinliches Ziel eines Erdbebens. Zeigt mal wieder, wie wenig genau die Forschung Erdbeben vorhersagen kann.

Was mich überrascht hat: Sonderlich viel wurde noch nicht wieder aufgebaut. Vielmehr stehen noch allerhand Ruinen herum. Wirk auf mich so, als wäre nicht nur die Bausubstanz geschädigt. Scheint die Wirtschaft der Stadt nachhaltig geschädigt zu haben. Parkplätze gibt es dafür im Überfluss.

Die privaten Hausbesitzer stehen auf einer Warteliste. Wer nur ein paar Risse im Haus hat, wird wohl noch Jahre bis zur Reparatur warten müssen…

2014 02 06 6297a 2014 02 06 6298a

2014 02 06 6300a 2014 02 06 6304a 2014 02 06 6315a

Auch in dieser Straße sind einige Gebäude gesperrt, auch wenn es auf den ersten Blick anders aussieht.

2014 02 06 6317a 2014 02 06 6328a

In Gedenken an 185 Todesopfer:

2014 02 06 6320a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.