Guten Morgen Robertville und Chateau de Jehay

Übernachtet haben wir in Robertville. Am morgen hab ich erst mal einen Fotospaziergang gemacht. Dabei fand ich auch den Zirkus, den wir am Vorabend gehört hatten. Zirkustiere auf dem Parkplatz – sieht man auch selten.

2010 08 15 1094a 2010 08 15 1095a

Anschließend ging es zum Chateau de Jehay, wo Graf Guy Van den Stehen lebte und als Bildhauer tätig war. Geht man durch den Park, bekommt man den Eindruck, dass sein Schaffen hauptsächlich nackte Frauenstatuen hervorbrachte.

2010 08 15 1103a 2010 08 15 1112a

2010 08 15 1115a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.