Kauri Museum und Muriwai Beach

Das erste Foto entstand noch auf dem Weg. Erstes Ziel auf dem Weg war das Kauri Museum. Mit 25 NZD kein billiger Spaß aber durchaus sehr interessant. Kauri ist zunächst ein Baumriese. Im Museum geht es aber nicht nur um den Baum, sondern auch darum, wie die Bäume gefällt wurden und wie er sonst noch genutzt wurde. Dazu kommt noch eine Menge zu den Lebensbedinungen zur Zeit der Besiedlung. Da ich das mit den Fotorechten nicht mit dem Museum geklärt habe, müsst Ihr leider darauf verzichten.

2014 01 06 2069a 2014 01 06 2082a

2014 01 06 2084a 2014 01 06 2096a

Zweites Ziel war also Muriwai Beach. Irgendwer meinte, hier wäre eine Szene für den Herrn der Ringe gedreht worden. Keine Ahnung. Auf jeden Fall ein Strand mit schwarzem Sand.

2014 01 06 2110a 2014 01 06 2138a

2014 01 06 2124a

3 Gedanken zu „Kauri Museum und Muriwai Beach

  1. Dürfte eigentlich kein Problem sein mit den Fotos aus dem Kauri Museum. Du verkaufst ja keine Bilder oder so… ich hab da drinnen auch fleißig Fotos gemacht und die auf Facebook und meinem Blog veröffentlicht…

  2. Du wirst dich dran gewöhnen müssen, dass die HDR-Sites nur seltenst an eine Filmszene Erinnerungen hervorrufen. Dafür hast du aber den Komfort an allen anderen Orten des Landes das Gefühl in Mittelerde umherzuspazieren 😉 War zumindest unser Eindruck! 🙂
    Ich hoffe du machst den Tongariro Circle Trip und nicht „nur“ das Crossing und hast schönes Wetter… is wirkllich einmalig!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.