4 Gedanken zu „Lowkeyshooting mit Eileen

  1. Zum „Blau“: Hier hab ich eigentlich nur den Weißabgleich verändert. Das ist aber nur möglich, wenn man den Rest des Fotos auf schwarz/weiß umstellt. Sonst sieht die Haut sehr merkwürdig aus.

  2. Muß mich Jana anschließen. Das Bild mit der blauen Feder, jedenfalls das in schwarz-weiß, ist ganz großes Kino.

    Mein absoluter Favorit, nicht nur aus dem Set, sondern eigentlich von allen Fotos, die ich von Dir kenne (gefolgt von dem Schwarz-Weiß-Foto mit den Panzersperren)

    Das Blau der Feder ist aber nachbearbeitet, dass es so leuchtet, oder?

  3. Das Foto ist zwar nicht im Wohnzimmer entstanden – hätte es aber können. Für solche Körperlandschaften reicht der Platz im normalen Wohnzimmer aus. Meine Blitzanlage ist ja transportabel und den Hintergrund kann ich auch mitbringen. Wenn Du also solche Fotos auch von Dir magst: Geh einfach auf Kontakt und schreib mir eine Nachricht.

  4. Alsooooooo, das Bild mit der blauen Feder und dem Gebirge drum rum ist total spitze…Zeigt genau das, was man sehen muss aber verrät nicht zu viel 🙂
    Machst du die bei dir im heimischen Wohnzimmer??? Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.