Mexikanische Hochzeit

Wie schon angekündigt waren wir am Abend auf einer Hochzeit. Sehr spannend. Natürlich hab ich auch Fotos gemacht.

Hier die Eltern der Braut:

IMG 2147a IMG 2149a

und natürlich das Brautpaar. 😉 Der Anfang war extrem schleppend. Wie wir später erfuhren, kam einfach der „Notar“ viel zu spät.

IMG 2157a IMG 2163a

IMG 2177a IMG 2180a

Auf den Papieren mussten jed Menge Leute unterschreiben und das Brautpaar sogar ihre Fingerabdrücke hinterlassen.

IMG 2186a IMG 2204a

IMG 2221a IMG 2231a

Natürlich gab es einen Eröffnungstanz des Brautpaares – umringt durch die weiblichen Anwesenden. Das folgende Spiel grob erklärt. Das Brautpaar auf jeweils einem Stuhl, wobei der Bräutigam die Schleppe der Braut festhält. gestützt werden die beiden auch. Dann geht eine Polonaise um die beiden und zwischen die beiden entlang. Zunächst die Damen…

IMG 2256a IMG 2260a

…was noch unproblematisch war. Anschließend die Herren…

IMG 2267a IMG 2273a

IMG 2276a IMG 2277a

Es folgte der Klassiker: Brautstraußwerfen.

IMG 2282a IMG 2292a

Ein angedeuteter Strip des Bräutiganm, bei dem er seiner Braut das Strumpfband annahm, um es dann – ähnlich dem Brautstraußwerfen – den Junggesellen entgegenwarf. Der Brauch war mir zumindest neu. Nebenbei: Ich hab nicht gefangen.

IMG 2296a IMG 2321a

Irgendwann haben wir dann unser „typisch deutsches“ Hochzeitsgeschenk übergeben: einen Brautbecher.

IMG 2339a IMG 2346a

Das mit dem Torte-anschneiden funktioniert ein wenig anders…

IMG 2356a IMG 2359a

IMG 2363a IMG 2378a

IMG 2386a IMG 2392a IMG 2397a

IMG 2426a IMG 2432a IMG 2445a

Ansonsten befürchte ich, den Bruder der Braut (Manuel) mit Tequila unter den Tisch gesoffen habe. Es bleibt aber festzustellen, dass Alkohol Sprachkenntisse ersetzen kann. 😉 Ich habe – ohne jede Ahnung von Salsa -mit der Braut, deren Mutter und Tante (denke ich) und einem Mädel getanzt. Das hab ich auch Manuel zu verdanken. Von ihm hab ich übrigens auch eine neue Vokabel gelernt: borracho (gemeint ist das Adjektiv). Sooo und nun kaufe ich mir eine Flasche Wasser.

IMG 2469a IMG 2471a

IMG 2480a IMG 2486a

4 Gedanken zu „Mexikanische Hochzeit

  1. „Es gibt sowas wie Brautstrauss-Werfen auch fuer unverheiratete Maenner. (Ich hab nicht gefangen.)“

    Wie da werden unverheiratete Männer geworfen? Und Du fängst den armen Kerln nicht mal?
    Ansosnten:
    :-] 🙂 😀

    „Ansonsten befuerchte ich, den Bruder der Braut (Manuel) mit Tequila unter den Tisch gesoffen habe.“

    RESPEKT!

    „Es bleibt aber festzustellen, dass Alkohol Sprachkenntisse ersetzen kann.“

    Nicht nur Sprachkenntnisse…eigentlich alles 😉

  2. a word a day – oder so aehnlich… 😉

    Wuerde doch nie eine Hochzeit schmeissen.

    Na als ich das Brautpaar am naechsten Nachmittag gesehen habe, sahen sie sehr gluecklich aus. Gefragt hab ich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.