Sedlo Pass

Von Zabljak ging es ziemlich zügig hinauf in die Berge zum Sedlo-Pass. Zügig auch bezüglich des Windes, der dazu auch noch recht frisch war. Dafür war es sonnig und der Pass entschädigte mit einer tollen Aussicht.

2012 06 06 1950a 2012 06 06 1955a

Die beiden folgenden Fotos sind um die gleiche Uhrzeit entstanden. Das mit bewölktem Himmel aber am Vortag. Ich finde es schon spannend zu sehen, wie das Wetter doch die Fotos beeinflusst, wie man aber auch mit einem Schritt nach links das Foto verändern kann…

2012 06 06 1961a 2012 06 05 1850a

Das folgende Foto ist (offensichtlich) auch noch vom Vortag…

2012 06 05 1852a

Passtraße:

2012 06 06 1977pano

2012 06 06 1995a 2012 06 06 1996a

Diese Dreierserie entstand von einem Punkt aus. Auch die Motive lagen max. 100 Meter voneinander entfernt. Das letzte zeigt den Zaunschnellbau…

2012 06 06 1999a 2012 06 06 2001a

Ein Stück weiter standen wir schon wieder im Schnee…

2012 06 06 2006a 2012 06 06 2022a

2012 06 06 2027a 2012 06 06 2030a

Nach dem Pass – aber noch in der Hochebene fanden wir ein einsames Café. Recht schnell stellten wir aber fest, dass es garnicht so einsam war, denn man traf sich dort zur Mittagspause und auch zwei französische Radler fanden sich ein. Insgesamt aber mehr als entspannend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.