2 Gedanken zu „Sonnenuntergang an den Pancake Rocks

  1. Schöne Ecke, da kommen Erinnerungen hoch – wir haben da mal 2 Übernachtungen in einem wunderschönen Resort direkt am Strand gehabt bevor wir uns dann mit dem Buller Marathon „gequält“ haben. Gruss und bis demnächst in Tassie, Werner

    • In dem Ort gibt´s nur einen Campingplatz soweit ich es mitbekommen habe… 😉

      Du bekommst übrigens den Preis für den schnellsten Kommentar.

      Alles klar. Wir sehen uns auf Tassie – freu mich drauf!

      (was mich daran erinnert, dass ich mir da noch einen fahrbaren Untersatz organisieren muss…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.