Ston – Mauer und Altstadt – bei Tag und bei Nacht

Die Einheimischen versicherten uns, Ston hätte – nach der Chinesischen – die (zweit)längste Mauer der Welt.

2012 06 08 2582a 2012 06 08 2607a 2012 06 08 2609a

Die Gassen der Altstadt sind malerisch. (Wir sind mal wieder erst nach den Touristenströmen in die Stadt.)

2012 06 08 2619a 2012 06 08 2621a

Da wir in Ston übernachtet haben, gibt´s auch ein paar Nachtfotos.

2012 06 08 2626a 2012 06 08 2635hdr

Ich glaub, die haben da Fußball geschaut… 😉

2012 06 08 2641hdr 2012 06 08 2673a

Am nächsten Morgen bot sich dieses Bild von unserer Unterkunft aus:

2012 06 09 2688a 2012 06 09 2689a

Die letzten beiden Fotos entstanden beim Verlassen der Halbinsel Peljesac:

2012 06 09 2692a 2012 06 09 2699a

Bad Langensalza bei Nacht

Die Zeit zwischen den Jahren nutze ich gern für Treffen mit Schulfreunden. Ist praktisch, weil viele ohnehin in der alten Heimat sind. Und wenn ich mal wieder zu früh dran bin, kann ich auch gleich Fotos machen. Zum Glück lag nicht nur die Kamera sondern auch noch das Stativ im Kofferaum. Alle Fotos sind mit HDR überarbeitet. Beim ersten (Marktkirche) habe ich noch die blaue Stunde erwischt. Die anderen beiden Fotos sind beim/ vom Friederikenschlösschen entstanden.

2010 12 27 6286hdr a 2010 12 27 6307hdr a

2010 12 27 6311a

Blücherhof

Am Nachmittag waren wir wieder mit der ganzen Familie unterwegs und besuchten den Blücherhof. Eigentümer war Anfang des 20. Jahrhunderts der Bonner Zoologe, dessen Museum wir schon in Bonn besucht hatten. So klein ist die Welt manchmal. Die Gutsanlage ist interessant. Aber der dendrologischen Garten ist der eigentliche Besuchermagnet. Und da gibt es schon ein paar „kleine Bäumchen“. Um diese Eiche zu umfassen, brauchte es die ganze Familie:

2010 10 14 3732a 2010 10 14 3740a 2010 10 14 3745hdr

Dann ging es weiter an den Seen…

2010 10 14 3750a 2010 10 14 3754a

Die beiden Brüder waren dabei technisch hoch gerüstet. Danke an meine Nichte für das Foto.

Lisann 0190a 2010 10 14 3764a

Zwischendurch gab´s eine Tasse heiße Schokolade.

2010 10 14 3773a 2010 10 14 3781hdr

Zum Abschluss haben wir bei einsetzender Dämmerung noch Vögel beobachtet.

2010 10 14 3805a

Verschneites Bonn

Mein erstes Wochenende in einer neuen Stadt. Was macht man da? Sich die Stadt anschauen natürlich. Aber einfach nur anschauen geht bei mir natürlich nicht 😉 Also ein Stadtbummel mit Kamera. Irgendwie fand ich das Bild in sich stimmig:

2010 01 09 0194a

Erstes Ziel war der Hofgarten mit Universität:

2010 01 09 0213a

Weiter gings zum Poppelsdorfer Schloss:

2010 01 09 0220a 2010 01 09 0228a

2010 01 09 0236a 2010 01 09 0245a

Noch ein Blick am Rhein entlang Richtung ehemaliges Regierungsviertel:

2010 01 09 0248a 2010 01 09 0265a

Des Nachts bin ich noch einmal in den Hofgarten:

2010 01 09 0253a