Veles – Sveti Nikolas, Petka, Dimitrea

2015 04 30 0219 2015 04 30 0221

Am Ortseingang von Veles wird man von drei Kirchen erwartet. Normalerweise darf man in orthodoxen Kirchen nicht fotografieren. Aber hier schien es kein Problem zu sein… Also möchte ich euch auch mal das Innere zeigen. Wir waren zu dem Zeitpunkt auch die einizigen Gäste, sodass wir niemanden störten. A pro pos stören: An der Straße herrscht Hupverbot.

2015 04 30 0223

Schneller als wir uns umschauen konnten, bekamen wir für die anderen beiden Kirchen eine persönliche Betreuung. War sicher sehr spannend, was wir erzählt bekamen. Mangels gemeinsamer Sprache verstanden wir wohl ca. ein Drittel… Trotzdem fühlten wir uns sehr willkommen.

2015 04 30 0224 2015 04 30 0229 2015 04 30 0231

Sveti Naum

Sveti Naum ist nicht nur der Heilige Naum sondern auch das gleichnamige Kloster im gleichnamigen Ort – direkt am Ohridsee gelegen. Übrigens hatten uns die beiden Zöllnerinnen, die uns am Grenzübergang (der heißt auch Sveti Naum) kontrolliert hatten, am Ende einer denkwürdigen Kontrolle den Besuch im Kloster empfohlen.

Eintritt kostet der Besuch nicht. Aber Gebühren für den Parkplatz… Und dann muss man erstmal an den touristischen Verkaufsständen vorbei. Aber gleich danach wird es lauschig…

2015 04 29 0001

Dann fanden wir auch gleich noch den Zufluss zum Ohridsee – den Abfluss hatten wir ja vor ein paar Tagen in Struga gesehen…

2015 04 29 0003 2015 04 29 0006

2015 04 29 0024-HDR

2015 04 29 0054-HDR

2015 04 29 0022-HDR 2015 04 29 0034

2015 04 29 0058 2015 04 29 0063

Kalishta – Kalista

2015 04 26 9347

Das eigentlich sehenswerte am Kloster ist die kleine Höhlenkirche, die inzwischen von einem Hotelkomplex umbaut ist… Irgendwie skuril. Eintritt muss man dafür auch bezahlen…

2015 04 26 9452 2015 04 26 9453 2015 04 26 9353

Ein paar hundert Meter südlich findet man eine frei zugängliche Höhlenkriche… m.E. die bessere Alternative.

2015 04 26 9360 2015 04 26 9359

2015 04 26 9355 2015 04 26 9458 2015 04 26 9453