Teotihuacán

Wieder waren wir früh munter, haben gefrühstückt und sind mit der U-Bahn zum Autobus de la norte. Von dort aus mit dem Bus nach Teotihuacan . Begrüßt wurden wir bereits auf dem Parkplatz von diesen 5 Herren begrüßt. Der Abstieg umfasst 13 Runden. Mal 4 Leuten macht 52. Eine wichtige Zahl…

IMG 1007a IMG 1022a

IMG 1025a IMG 1032a

IMG 1050a

Dort steht u.a. die drittgrößte Pyramide der Welt. Die Pyramide des Mondes. Es waren zwar nur ca. 25 Grad, aber das Gefühl hatten wir nur im Schatten. Die Sonne brannte für uns ungewohnt stark. Naja, wir kamen ja direkt aus dem Winter und Mexiko liegt 2000 m hoch.

Hier nun der Aufstieg zur Sonnenpyramide:

IMG 1053a IMG 1054a

Der Aufstieg war nicht ganz einfach, aber der Ausblick beeindruckend.

IMG 1065a IMG 1074a

Wieder unten, wurden wir von den Händlern empfangen.

IMG 1076a IMG 1081a

Ach ja, wir waren beim Thema Aufstieg… – das war der zur Mondpyramide. Da kommt man aber nur auf die erste Plattform. Ausblick ist aber auch nicht zu verachten:

IMG 1086a IMG 1112a

Das vorherige Foto zeigt die Mondpyramide von einem Nebengebäude fotografiert. So blass wie die Gebäude heute sind, waren sie nicht immer. Innen wurden ein´wenig erhalten:

IMG 1104a IMG 1123a

IMG 1126a IMG 1134a

Hatte ich das mit den Händlern schon erwähnt?

Am Abend waren wir auf dem höchsten Turm Lateinamerikas (Torre Latinoamericana) und haben uns Mexiko von oben angeschaut.

IMG 1143a IMG 1148a

IMG 1150a IMG 1152a

IMG 1165a

5 Gedanken zu „Teotihuacán

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.