Von Jägern und Gejagten

Auch in diesem Beitrag stammen die Fotos von der Fahrt von Guernsey nach Cherbourg. Aber er ist gewidmet den Fotografen und ihrer Jagd. Beginnen wir mit einem Duell zwischen Arno und mir. Nunja – er hatte keine Chance, denn mit dem Tele auf der Kamera ist bei 1 1/2 Metern nichts zu wollen. 😉

20090731 2632a 20090731 2634a

Als nächstes musste ich feststellen, dass ich im Fokus von Dagmar stand. Ich würde mal sagen: unentschieden.

DSDd1948Dagmar 20090731 2664a

Im nächsten Foto seht Ihr Ursula, als sie sich den Segeln und der Takelage widmet. (Wie man im Parallelbeitrag sehen kann, hab ich das auch gemacht.) Dann den armen Ulle, der eigentlich ständig Motiv der Fotografen war und nie „zurückschlug“.

20090731 2657a 20090731 2674a 20090731 2680a

Ja und da noch Billie auf Pirsch…

20090731 2682a Billie Schiff51von89

… und das Ergebnis dieser Bemühungen. Die dösenden Mädels waren natürlich auch Motiv für mich. Dazu folgendes Foto:

20090731 2685a DSN 3840Michael a

Michael war auch sehr aktiv. Einmal erwischt er mich, wie ich das Rettungsfloß als Stativ benutze… Ja… Als wir mehrere Stunden auf See waren und so ziemlich jeder die Kamera aus der Hand gelegt hatte… Selbst ich lag einfach faul rum und dachte mir: „Die pennen eh alle. Lass mal etwas Sonne auf die Haut.“ Genau in dem Moment taucht Michael auf:

DSN 3891Michael 20090731 2700a

Das letzte Foto passt insofern zum Thema, als Jule doch immer wieder als Model herhalten musste und dabei ziemlich viel Geduld bewies.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.