Wecker auf Italienisch

Der letzte Morgen in Italien. Eigentlich hatten wir keinen Weckservice geordert. Geliefert wurde er trotzdem. Denn die „Kirche vorm Fenster“ rief die Gläubigen – und das deutlich früher, als in Deutschland üblich!

20070902 6798

Tja und dann ging es zurück nach Leipzig. Ein wunderschöner und sehr entspannter Urlaub ging zu Ende…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.