Zisterna Basilika/ Yerebatan Sarnici

Anschließend wollte ich in die „Yerebatan Sarnici“ oder „Cisterna Basilica“. Da diese sich (nicht ganz unerwarteter Weise) unter der Erde befindet, musste ich mich erst einmal auf der Karte suchen… Und da haben sie mich doch erwischt. Erst die Frage, was ich suche. Dann die Begleitung in die Richtung. Frage nach der Herkunft. Brüder in Deutschland und dann… naja, eh ich es mich versah, saß ich auf einer Couch und trank Apfeltee… Aber ich brauche weder einen Teppich noch Silberschmuck noch Lederwaren. Also hatten die Jungs einfach Pech. Hätten sie einen preiswerten Polfilter gehabt, wäre ich anfälliger gewesen 😉

Mit leichter Verzögerung ging es also in die Zisterne. Beeindruckend. (Zählt das eigentlich schon wer? 😉 ) Sehr gut gesetztes Licht. Als ich mein Stativ auspackte, war da auch sofort eine Aufsicht und der deutliche Hinweis, dass ich dass hier nicht benutzen könnte. Ich wollte erst schlaumeiern, dass ich es schon benutzen könnte, nur nicht dürfte… Aber das hab ich mir geschenkt. Glückwunsch. Also lag ich auf dem Fußboden rum (hab also noch mehr Platz verbraucht). Mir doch egal. Ich komm schon zu meinem Foto.

IMG 1255a IMG 1261a

IMG 1291hdr IMG 1169a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.