Zur Ponta do Pargo – Die (Süd)westküste Madeiras

Nach einer Woche hab ich mir mal einen (fast) wanderfreien Tag gegönnt. Es ging an der Südwestküste Madeiras mit dem Auto entlang – mit einigen Zwischenstopps.

2011 08 30 0132a 2011 08 30 0145a

2011 08 30 0159a 2011 08 30 0189a 2011 08 30 0171a

Eilig hat man es dort eigentlich nirgends…

2011 08 30 0180a 2011 08 30 0196a

Ziel war die Westspitze: Ponta do Pargo. Hier mal die ursprüngliche Version des Posts: „Nun sitze ich hier an der Westspitze Madeiras mit wunderbarem Blick auf die Steilküste. Kuchen und Kakao sind gerade eingetroffen…“ Wobei das Café nicht ganz am westlichsten Punkt liegt. Dort ist ein Leuchtturm.

2011 08 30 0199a 2011 08 30 0200a

Und auch dorthin wird ein Tunnel gebaut… Ich finde ja, man kann es auch übertreiben.

2011 08 30 0201a 2011 08 30 0203a 2011 08 30 0216a

Für mich ging es noch ein Stückchen nach Norden.

2011 08 30 0217a 2011 08 30 0219a

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.