Renés Fotoblog

Schlagwort: Berge

  • Auf die Berge zum Bergsee Podgorci am Ohridsee

    Auf die Berge zum Bergsee Podgorci am Ohridsee

    Wie gesagt wollten wir noch hoch hinaus… Ein paar Zwischenstopps gönnten wir uns auf dem Weg nach oben aber schon. Falls Du auch mal so hoch in die Mazedonischen Berge möchtest: Ich stelle gern den Kontakt zu Saban her.

  • Unterwegs in den Mazedonischen Bergen – Sabans Paradis

    Unterwegs in den Mazedonischen Bergen – Sabans Paradis

    Saban bietet auch eine Bergtour mit Jeep an. Ich schloss mich heute einer holländischen Familie an. Erster Stopp war an einer Stelle, an der ein paar Sommerhäuser stehen, von denen er den größeren Teil mehr oder weniger selbst gebaut hat – inkl Fußballplatz. Wir waren heute (wie wohl meistens) aber die Einzigen dort. O.K. eine […]

  • Sabans Pferderanch in den Bergen am Ohridsee

    Sabans Pferderanch in den Bergen am Ohridsee

    Wie schon 2015 lud mich Saban zur Übernachtung auf seiner Ranch etwas oberhalb von Podgorci in der Nähe von Struga und Ohrid ein. Sehr einfach aber wunderbar. Ob man diese Übernachtung bei ihm buchen kann, weiß ich nicht – aber einen Pferderritt in eben diesen Bergen definitiv. Wer Interesse hat: Ich stelle gern den Kontakt […]

  • Sonnenaufgang in Akchour

    Sonnenaufgang in Akchour

    Wenn man bei Frühstück schon weiß, dass man das Foto des Tages schon im Kasten hat….

  • Laos – Wanderung über den Bergkamm

    Laos – Wanderung über den Bergkamm

    Warnung: Dieser Beitrag enthält jede Menge Landschaft. 😉 Anstrengend war es in der Mittagshitze. Aber der Ausblick… Nach dem Anstieg näherten wir uns allmählich dem nächsten Dorf…

  • Unterwegs im östlichen Albanien

    Von Lin aus sollte es heute über die Königsgräber von Selce e Poshtme (eigener Beitrag) und Maliq nach Korce gehen… Dieser Beitrag soll einfach einen Eindruck vermitteln, was wir so zu sehen bekommen haben… Autos sind irgendwie wichtig. Aber bei den Straßenverhältnissen gehen sie gelegentlich kaputt und werden wohl häufig schmutzig. Jedenfalls sind wir an […]

  • Sedlo pod svist’oukou – über den Bergkamm in der Hohen Tatra

    Aufgabe für heute: den Bergkamm erklimmen… Also ging es den Pass hinauf. An einem Stück hatte man zum Glück Ketten befestigt, an denen wir uns hochziehen konnten. Meine Kamera musste also zeitweise in den Rucksack… Die Chata pri Zelenom hatten wir dabei immer wieder im Blick… Oben auf dem Kamm angekommen, hab ich mich wieder […]

  • Guten Morgen an der Chata pri Zelenom

    Guten Morgen in den Bergen. Hier unser morgendlicher Ausblick. Nach dem Frühstück im Bergchalet erkletterte Loes den “Wasserfall” in der Nähe (1 1/2 Stunden). Ich sparte mir meine Kräfte und machte weitere gefühlte 100 Fotos vom See… Nach dem Frühstück im Bergchalet erkletterte Loes den “Wasserfall” in der Nähe (1 1/2 Stunden). Ich sparte mir […]

  • Ein Nachmittag an der Chata pri Zelenom

    Nach dem Mittagessen verließen uns unsere Gastgeber und kehrten nach Hause zurück. Wir blieben an der Chata pri Zelenom: Hier der Ausblick von der Terasse: Im folgenden Foto seht Ihr mich, mit meinem smartphone fotografieren – denn die Ursprungsversion zu diesem Beitrag habe ich vor Ort erstellt – mit Foto (ja, da oben hat man […]

  • Von Tatranska Lomnica zur Chata pri Zelenom

    Couchsurfing heißt ja eintauchen ins Land. Und so begann unser Wandertag mit landestypischer Vorbereitung 😉 In Tatranska Lomnica parkten wir unser Auto unweit der Stelle, wo wir morgen wohl wieder ankommen werden… Dann ging es die Berge allmählich hinauf… Ziel war die Chata pri Zelenom, wo wir gemeinsam Mittag machten…