Ani und ein erster Versuch mit dem roten Tuch

Outdoorshootings macht man ja mit natürlichem Licht. Gern auch available light genannt. Das muss man nehmen, wie es kommt. Und den Wind auch. Und wenn die beiden aus entgegengesetzten Richtungen kommen, dann ist das echt schwierig mit dem roten Tuch… Daher hier nur zwei Bilder zum Thema…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.