Renés Fotoblog

Kategorie: Südeuropa

  • Skaligerbrücke – Ponte Scaligero

    Die Skaligerbrücke ist auch historisch interessant. Aber mir hatte esvor allem die Abendstimmung angetan. Für die Stimmung sorgten vor allem zwei Straßenmusikanten, denen ich am Vormittag beim Geocaching begegnet war. Meine besondere Aufmerksamkeit hatte sich auch schon am Vormittag ein Straßenhändler verdient. Er war damit beschäftigt, Selfie-Sticks unters Volk zu bringen. Auch mir versuchte er […]

  • Verona – Balkon der Julia

    Verona? Was fällt Dir dazu ein? Romeo und… Julia… Richtig. Und so ist es offenbar Pflicht für jeden Touristen, den Balkon anzuschauen… So ist der Hinterhof auch sehr einfach zu finden: Folge der Menschenmenge! Man kann offenbar gegen Zahlung eines Entgelts auch ins Haus und auf den Balkon. Als ich den Innenhof erreichte, hörte ich […]

  • Touristenspaziergang in Verona

  • Sonnenuntergang über Verona

  • Wecker auf Italienisch

    Der letzte Morgen in Italien. Eigentlich hatten wir keinen Weckservice geordert. Geliefert wurde er trotzdem. Denn die „Kirche vorm Fenster“ rief die Gläubigen – und das deutlich früher, als in Deutschland üblich! Tja und dann ging es zurück nach Leipzig. Ein wunderschöner und sehr entspannter Urlaub ging zu Ende…

  • Gardasee

    … und so mussten wir die Toskana verlassen… Aber bevor es zurück nach Deutschland ging, aben wir dem Gardasee einen Besuch abgestattet! Wir haben auch dort ein wenig gepost. Dabei ist auch ein Foto von mir entstanden: (erwischt!)

  • Der letzte Morgen in der Toskana

    Es war der letzte Morgen in der Toskana. An sich bin ich ja Langschläfer, aber wenn im Urlaub die Sonne scheint, hält es mich nicht lange im Bett. Dieses mal war ich so früh aufgestanden, dass sogar noch Zeit für ein Spiel mit dem Sonnenlicht, einer Kerze und deren Schatten hatte…

  • Mein erstes Fotoshooting

    Es wurde langsam etwas später am Nachmittag und wir waren aus Siena zurück. Wir hatten uns nun gegenseitig versprochen mal ein Fotoshooting zu machen – und versprochen ist versprochen. Also gesagt getan. Hier die Ergebnisse. Sicher nicht perfekt,aber man muss ja steigerungsfähig bleiben! 😉 (Der Spaß kam natürlich auch nicht zu kurz…)

  • Siena

    Siena kann man eientlich nicht beschreiben. Einfach hinfahren und anschauen! … ich denke das letzte Foto spricht für sich, oder? Was mag wohl die Hauptbeschäftigung der Mädels gewesen sein? 😉 Und dann regenete es tatsächlich auch noch… und die Temperaturen fiehlen tatsächlich unter 30 Grad 😉

  • Lucca

    Das Beeindruckendste an Lucca ist eigentlich die Stadtmauer, auf der eine ganze Allee Platz hat! Wir wurden sogar gezeichnet… blieb aber wahrscheinlich unvollendet. 😉